Mix Presets für Deine Live-Band

Mix Presets für Deine Live-Band

Alles was man wissen muss

Die eigene Gemeinde-Band. Gewachsen mit netten Mitgliedern und tollen gemeinschaftlichen Erlebnissen. In diesem Jahr wird die Rolle dieser und verwandter Ensembles wahrscheinlich noch wichtiger als je zuvor. Wenn alles wieder losgeht, ist es natürlich gut, neue Anreize zu setzen und die eigene Arbeit vielleicht einen Schritt nach vorne zu bringen.


Seit vielen Jahren setzen Profis es um und nun ist sie für jede ambitionierte Hobby-Band erreichbar geworden: die Recall-Taste. Hinter ihr verbirgt sich natürlich nichts geringeres als viele Stunden intensiver Arbeit. 

Studio Preset laden und los geht es


Einen belastbaren Startpunkt für umwerfend guten Sound mit einer digitalen Mixing Konsole zu haben, bei dem die Instrument- und Vocal- Eingänge schon benannt sind und man sich nur noch in den richtigen Kanal stecken muss. Das gibt es und das hat nichts mit gut gemeinten, aber miesen Presets von irgendeinem Synthesizerprogrammierer ohne Praxiserfahrung zu tun.

In diesem Fall stellt die Popkantor Band ihr in unzähligen Fällen angewandtes Preset für zwei verschiedene Tablet- Mischer zur Verfügung, ein Gerät für 250 € und ein Gerät für 800 € mit entsprechend mehr Eingängen. Das günstige Gerät ist für normale Band Besetzung mit insgesamt zwölf Eingängen absolut ausreichend.

Zugegebenermaßen ist die Popkantor Band mit ihren Soundmöglichkeiten etwas besonderes. Durch die umfassende Produzenten-Tätigkeit mehrerer Musiker*innen wird der aktuellste Studio-Sound in jeden Proberaum und in die eigene Kirche geholt.

Wie kommt man an das Band Mix Preset?


Direkt nach der Bestellung des Buchs Filmen und Streaming in Kirche wird ein Downloadlink mit umfassendem Material und den entsprechenden Dateien zugesandt.

Wir wünschen viel Freude und Gottes Segen beim Musizieren.